Marken

Rucksäcke gibt es zwar bereits seit vielen Jahrzenten, doch besonders in den letzten Jahren haben sie sich neben ihrer funktionalen Komponente auch zu echten Modeaccessoirs weiterentwickelt. Ein Rucksack ist heutzutage nicht mehr einfach Mittel zum Zweck, sondern ein praktischer und stylischer Begleiter. Hersteller für Rucksäcke gibt es zwar viele, doch einige Marken haben sich als besondere Rucksack-Spezialisten für hochwertige Produkte etabliert.

Adidas
Adidas Rucksack Marken
Vans
Vans Rucksack Marken
Herschel
Herschel Rucksack Marken
Burton
Burton Rucksack Marken
McKinley
McKinley Rucksack Marken
Puma
Puma Rucksack Marken
Element
Element Rucksack Marken
Tatonka
Tatonka Rucksack Marken
Jansport
JanSport Rucksack Marken
Nitro
Nitro Rucksack Marken
AspenSport
AspenSport Rucksack Marken
Samsonite
Samsonite Rucksack Marken
Kaukko
Kaukko Rucksack Marken
Chiemsee
Chiemsee Rucksack Marken
Bluboon
Bluboon Rucksack Marken
Jack Wolfskin
Jack Wolfskin Rucksack Marken
Dakine
Dakine Rucksack Marken
Nike
Nike Rucksack Marken
Forvert
Forvert Rucksack Marken
The North Face
North Face Rucksack
Eastpak
Eastpak Rucksack Marken
Deuter
Deuter Rucksack Marken
Fjällräven
Fjällraven Rucksack Marken
MCM
MCM Rucksack Marken
Vaude
Vaude Rucksack Marken
Wenger
Wenger Rucksack Marken
Mammut
Mammut Rucksack Marken
Brooks
Brooks Rucksack Marken
Oakley
Oakley Rucksack Marken
Bree
Bree Rucksack Marken
Ortlieb
Ortlieb Rucksack Marken

Bekannte und gute Rucksack Marken

Jack Wolfskin 

Ganz nach dem Leitsatz „Wir sind draußen Zuhause“ steht das bekannte Outdoor-Label Jack Wolfskin für hohe Funktionalität und robuste Rucksäcke. Das Label hat es sich zur Aufgabe gemacht, stets die besten und innovativsten Produkte zu kreieren und Kunden weltweit mit Qualität zu begeistern. Aus diesem Grund hat Jack Wolfskin ein extrem vielfältiges Sortiment im Bereich der Rucksäcke. Hier finden Sie von Trekkingrucksäcken über Wanderrucksäcke bis hin zu Fotorucksäcken die unterschiedlichsten Modelle und Designs. 

Dakine

Dakine hat seine Wurzeln auf Hawaii und eine besondere Leidenschaft für sportliche Aktivitäten. Um Ihnen eine größtmögliche Unabhängigkeit zu verschaffen sind die Rucksäcke von Dakine mit vielen praktischen Features versehen. Doch natürlich hat das Label sein Sortiment schon längst erweitert, so dass Sie sich hier nicht nur mit passenden Rucksäcken für den Sport, sondern auch für den Alltag eindecken können. 

The North Face

Gegründet im Jahre 1966 spezialisierte sich The North Face zunächst auf Bergsteiger- und Skiausrüstung. Heute vertreibt das Label Outdoor-Kleidung sowie Ausrüstung für die unterschiedlichsten Aktivitäten ebenso wie für den Alltag. Die Rucksäcke von The North Face überzeugen durch einen einzigartigen Mix aus Funktionalität und Design, sind sehr strapazierfähig und langlebig. 

Eastpak

Eastpack gehört zu den klassischen Rucksack Marken. Dass das Label so bekannt ist liegt nicht nur am Design seiner Rucksäcke, sondern auch an ihrer hochwertigen Verarbeitung sowie ihrer vielfältigen Einsetzbarkeit. Die Eastpack Rucksäcke eignen sich perfekt für Schule, Uni, Job oder Freizeit. Bekannt geworden durch seinen minimalistischen Stil vertreibt Eastpack noch heute das beliebte Standart-Modell ebenso wie viele innovative und neue Rucksäcke mit intelligenter Fächeraufteilung und viel Stauraum.

Deuter

Die Seele von Deuter ist zwar der Bergsport, aber natürlich hält das beliebte Outdoor-Label auch noch Rucksäcke für andere Anlässe für Sie bereit. Mit Teamgeist und höchstem Kompetenzanspruch entwickelt das Deuter-Team stets innovative Produkte und steht für hohe Funktionalität sowie Qualität. Mit den Rucksäcken von Deuter sind Sie in der Natur bestens aufgehoben, aber auch in der Uni oder im Büro lassen sich die klassischen Rucksackmodelle sehen und sind praktische Alltagsbegleiter. 

Herschel

Das kanadische Label ist im Vergleich zu anderen Marken mit seiner Gründung im Jahre 2009 noch recht jung, jedoch dadurch nicht weniger angesagt. Ganz im Gegenteil- der klassische Look der Herschel Rucksäcke hat sie zu einem absoluten Modetrend gemacht. Dabei sehen sie nicht nur gut aus, sondern bieten gleichzeitig viel Stauraum. Zeitlose wie stylische Rucksäcke prägen das Bild des Labels.

Fjällräven

Seit seiner Gründung im Jahre 1960 begeistert das schwedische Label Outdoor-Fans in über 20 Ländern mit seinen hochwertigen und innovativen Produkten. Doch nicht nur die bewährte Funktionalität der Rucksäcke macht sie so beliebt, in den letzten Jahren sind die kastenförmigen Retro-Rucksäcke von Fjällräven zum absoluten Trendprodukt geworden. Mit besonderem Bewusstsein für die Natur und die Umwelt legt das Label großen Wert auf Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Verantwortung.

Wenger

Gegründet im Jahre 1893 war die schweizer Marke zunächst auf die Herstellung von Taschenmessern spezialisiert. Heute ist Wenger auch für seine hochwertigen und praktischen Gepäckstücke sowie Taschen und Rucksäcke bekannt. Besonders geeignet sind die Rucksäcke des Labels für den Business-Bereich, denn viele praktische Fächer und Reißverschlüsse bieten Stauraum für Laptop, Smartphone und weitere wichtige Alltagsgegenstände.

Vaude

Das beliebte Ausrüstungs-Label aus Oberschwaben versorgt seit 1974 seine Kunden mit robusten und langlebigen Produkten. Die Rucksäcke von Vaude sind perfekt geeignet für Outdoor-Aktivitäten aller Art, aber natürlich können Sie die Tagesrucksäcke auch im Alltag verwenden. Für Herren, Damen ebenso wie Kinder bietet das Label Rucksäcke in allen Größen, Farben und Formen.

Samsonite

Samsonite ist nicht nur für seine einzigartigen Reisekoffer bekannt, sondern mittlerweile auch für seine hochwertigen Rucksäcke, die sich wunderbar für einen Tagesausflug, die Schule oder das Büro eignen. Ob knallig oder schlicht- die unterschiedlichen Designs bieten Modelle für jeden Geschmack.

Welche Rucksack Marken sind momentan angesagt?

Fjällräven

Eine der angesagtesten Rucksack Marken auf dem derzeitigen Markt ist Fjällräven. Ganz unverkennbar mit dem Fuchs-Emblem sieht man die Rucksäcke von Fjällräven auf den Straßen, in den Hörsälen oder im Park. Das hat verschiedene Gründe- einer davon ist sicherlich das minimalistische Design im Retro-Look. Besonders das Modell Kranken erfreut sich besonderer Beliebtheit, denn es sticht nicht nur durch sein klares Design hervor, sondern ist außerdem in vielen unterschiedlichen Farben erhältlich. Hier findet Mann wie Frau ein Modell nach dem eigenen Geschmack. Doch die Rucksäcke von Fjällräven können mehr als nur gut aussehen, denn nicht umsonst gehört das Label zu den absoluten Outdoor-Spezialisten. Das robuste und langlebige Material garantiert Ihnen eine lange Freude mit den einzigartigen Produkten, egal für welchen Anlass Sie Ihren Rucksack verwenden.

Herschel

Auch Herschel gehört zu den absoluten Lieblingsmarken, wenn es um Rucksäcke geht. Das Grunddesign des Labels hat hohen Widererkennungswert, denn die klassische Rucksackform und die beiden farblich abgesetzten Lederriemen verleihen den Herschel Rucksäcken ein unverwechselbares Retro-Design und machen sie zu echten Fashion-Accessoirs. Dank des großen Stauraums bieten die Rucksäcke von Herschel aber auch viel Platz für Ordner, Hefte, Bücher oder Proviant, so dass sie flexibel einsetzbar sind. Unter den Modellen finden Sie besonders modische, aber auch zeitlose Rucksäcke, die durch eine einzigartige Kombination aus attraktivem Design und hoher Funktionalität bestechen. 

Kaukko

Auch das italienische Label Kaukko überzeugt mit stylischen sowie praktischen Rucksackmodellen. Retro ist modern, darum lieben die Kunden das Design von Kaukko, das sich perfekt zu den unterschiedlichsten Outfits kombinieren lässt. Die Rucksäcke bieten außerdem viel Platz für Laptop und co und sind sehr angenehm zu tragen, da sowohl die Schultergurte als auch das Rückenteil mit einer weichen Posterung versehen sind. So können Sie auch ein höheres Gewicht ohne Rückenprobleme tragen. Die praktischen sowie charmanten Retro-Rucksäcke von Kaukko sind absolut trendy.

Kaukko

Auch das italienische Label Kaukko überzeugt mit stylischen sowie praktischen Rucksackmodellen. Retro ist modern, darum lieben die Kunden das Design von Kaukko, das sich perfekt zu den unterschiedlichsten Outfits kombinieren lässt. Die Rucksäcke bieten außerdem viel Platz für Laptop und co und sind sehr angenehm zu tragen, da sowohl die Schultergurte als auch das Rückenteil mit einer weichen Posterung versehen sind. So können Sie auch ein höheres Gewicht ohne Rückenprobleme tragen. Die praktischen sowie charmanten Retro-Rucksäcke von Kaukko sind absolut trendy.

Dakine

Dakine begeistert vor allem Sportfans aus aller Welt mit seinen hochwertigen Produkten. Das hawaiianische Label bietet innovative und sportliche Rucksäcke für die unterschiedlichsten Aktivitäten. Bunte Prints und knallige Farben bestimmen das Design ebenso wie klassisch einfarbige Rucksack-Modelle, ganz wie es Ihnen beliebt. Die große Vielfalt an Modellen, Designs und Formen macht Dakine zu einem absoluten Lieblings-Label, wenn es um Rucksäcke geht. Aber natürlich dürfen Sie die sportlichen Begleiter auch im Alltag verwenden, denn ihre vielen praktischen Fächer bieten intelligenten Stauraum für kleine und große Gegenstände. Die Dakine Qualität hat sich bewährt und ist bis heute einer der Gründe für die Beliebtheit des Labels. Auch die ständige Weiterentwicklung des Designs trägt ihren Teil zur Erfolgsgeschichte bei.

Vans

Wenn es um lässigen Street-Look geht, dann gehört Vans wohl zu den bekanntesten und beliebtesten Marken- nicht nur für Kleidung und Schuhe, sondern auch für Rucksäcke. Ob rosa gepunktet, gelb, blau oder schwarz, Vans hält für jeden Geschmack den passenden Rucksack bereit. Das Design ist modern und sehr stylisch, was das Label besonders bei der jungen Generation so beliebt macht. Für Schule und Uni bieten die geräumigen Rucksäcke den perfekten Stauraum, so dass ihre vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten sie zu praktischen Begleitern auf allen Wegen macht. Die erstklassige Markenqualität sorgt dabei für ein langes Tragevergnügen und natürlich einen top Tragekomfort. 

Marken Rucksäcke für Damen

Rucksäcke gehören heutzutage nicht nur zur praktischen Ausstattung in der Outdoor-Welt, sondern sind außerdem attraktive und modische Begleiter im Alltag. Für die Damenwelt bieten viele Rucksack Marken ganz spezielle Linien an, denn oftmals benötigen sie etwas schmalere Schnitte und andere Designs als die Herren der Schöpfung. Ein breiter Männerrücken kann oftmals mehr Gewicht stemmen, darum sind die Damenmodelle etwas kleiner und schmaler. Viele Labels haben in ihrem Sortiment ausschließlich Unisex-Modelle, doch einige bewährte Rucksack Marken bieten auch spezielle Herren- und Damenmodelle an. Hier haben wir für Sie die beliebtesten Marken für Damen-Rucksäcke ausfindig gemacht.

Marken Rucksäcke für Herren

Rucksäcke bieten nicht nur viel Stauraum, sondern können gleichzeitig auch noch verdammt gut aussehen. Zumindest die Modelle der beliebtesten Rucksack Marken für Herren, die wir Ihnen hier vorstellen möchten. Die Rucksack-Linien für Herren zeichnen sich meist dadurch aus, dass ihre Modelle etwas größer und breiter sind, als die Damenmodelle. Das liegt ganz einfach an der physischen Beschaffenheit der Herren- hier darf es gerne etwas schwerer und robuster sein. Wichtige Faktoren sind natürlich auch hier Tragekomfort und Qualität. 

Die Top 5 Outdoor Rucksack Marken

Besonders im Outdoor-Bereich ist der Rucksack ein extrem wichtiger Begleiter. Er bietet Platz für Ihre Ausrüstung, Ihre Regenjacke, Wasserflaschen, Proviant und vieles mehr. Die Auswahl des richtigen Outdoor Rucksacks sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden, hier spielen Qualität, Verarbeitung und Funktionalität eine maßgebliche Rolle. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, stellen wir Ihnen hier die 5 Top Outdoor Rucksack Marken vor, die sich dank hoher Qualitätsstandarts in der Outdoor-Welt bewährt haben.